LOS Dachau – Ihr Spezialist bei Lese-Recht­schreib-Schwäche und Legasthenie

LOS-Partnerin:
Sylke Esche

Gröbenrieder Str. 6a
85221 Dachau

08131 668899
LOS-Dachau@t-online.de

Hat Ihr Kind oder haben Sie selbst Probleme im Lesen oder richtigen Schreiben (LRS/Legasthenie), so helfen wir gerne dabei, diese durch eine individuell abgestimmte Förderung zu überwinden. Die hohe Wirksamkeit der in den LOS entwickelten und angewandten pädagogischen Therapie der Lese- und Rechtschreibschwäche wurde schon mehrfach in unabhängigen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen. Unsere Förderarbeit wird wissenschaftlich begleitet und der Erfolg der LRS-Förderung ständig gemessen. Deshalb können Sie zu Recht auf unsere 35-jährige Fördererfahrung in Deutsch und Englisch von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vertrauen.

Unsere Schüler lernen nicht nur richtig zu schreiben und zu lesen, sondern auch die Sprache in allen Bereichen anzuwenden: Aufsatz, Berichte, Protokolle, Referate oder Präsentationen in Wort und Schrift anfertigen. Mit dieser Sprachfähigkeit, man spricht auch von Sprachkompetenz, bewältigen junge Menschen ihren Alltag in Schule und Beruf.

Gerne verabreden wir mit Ihnen einen Termin, um gemeinsam den individuellen Förderbedarf festzustellen und schauen, mit welchen Maßnahmen Sie oder Ihr Kind die gesetzten Ziele in der Schule oder im Beruf erreichen können.

Förderung im LOS – die beste Entscheidung

Aktuelles

Seminar „Lesen und Schreiben lernen – eine schwierige Sache?!“

Viele Kinder lernen so leicht sprechen, lesen und schreiben, dass oft vergessen wird, wie schwierig es wirklich ist. Dabei werden flüssiges Lesen und richtiges Schreiben für den schulischen und späteren beruflichen Er­folg immer wichtiger.

Das LOS Dachau veranstaltet daher am Freitag, den 12.10.2018, 18:00 Uhr, ein Seminar zum Thema „Lesen und Schreiben lernen – eine schwierige Sache?!“ speziell für Eltern, deren Kinder Probleme beim Lesen und Schreiben haben.

Interessierte El­tern und Lehrer können sich bis zum 09.10.2018 unter der Telefonnummer 08131-668899 oder per Email unter
los-dachau@t-online.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.