LOS Aschaffenburg – Ihr Spezialist bei Lese-Recht­schreib-Schwäche und Legasthenie

LOS Partnerin Dr. Dorothee Kersting: Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz Aschaffenburg – Ihr Spezialist bei Lese-/Rechtschreibschwäche, LRS und Legasthenie
LOS-Partnerin:
Dr. Dorothee Kersting

Frohsinnstr. 13
63739 Aschaffenburg

06021 929559
LOSAschaffenburg@AOL.com

Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz (LOS)

Diagnose und Hilfe mit einem bundesweiten Förderkonzept

Im Namen des LOS-Verbundes und des Pädagogen-Teams in Aschaffenburg begrüßen wir Sie auf der Homepage des LOS-Verbundes. In rund 100 Instituten werden in Deutschland und in Österreich Kinder mit Problemen im Lesen und Schreiben und auch viele Kinder mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) mit dem pädagogischen LOS-Konzept gefördert. Die Übergänge von unterdurchschnittlichen Leistungen im Lesen und Schreiben bis hin zu den sehr schwachen Leistungen eines LRS-Kindes sind fließend. Obwohl bei diesen Kindern durchaus durchschnittliche allgemeine Lernfähigkeiten vorausgesetzt werden können, verhindern Teildefizite in speziellen Bereichen des Gehirns die Lernerfolge in Deutsch und oft auch in den Fremdsprachen. Die klassische Nachhilfe ist bei diesen Kindern in der Regel keine Therapieweg, denn diese wiederholt den Lernstoff ohne Berücksichtigung der speziellen Bedürfnisse der LRS Kinder. Die LOS-Förderung beruht auf einem eigenständigen Konzept, das sowohl bei Kindern mit unterdurchschnittlichen Leistungen in Deutsch als auch bei Kindern mit LRS die Defizite direkt angreift und so deutliche Verbesserungen in den schulischen Leistungen ermöglicht. Ausführliche Informationen über das pädagogische LOS- Konzept nach dem Stufenmodell des Schriftspracherwerbs finden Sie auf unseren Ratgeberseiten.

Der erste Schritt für eine effiziente Förderung ist ein Testverfahren, dass die Stärken und Schwächen des Kindes in den einzelnen Kompetenzstufen des Schriftspracherwerbs ermittelt. Dieser Rechtschreibtest wird im LOS oder online zu Hause durchgeführt. Wir nehmen uns nach dem Test viel Zeit, um die Testergebnisse mit Ihnen ausführlich zu besprechen und selbstverständlich informieren wir Sie, wie Sie speziell mit Ihrem Kind zu Hause üben können bzw. wie ein Förderplan für Ihr Kind im LOS Aschaffenburg aussehen kann.

Unsere erfolgreiche, wissenschaftlich fundierte Förderung bieten wir Ihnen auch in

-     63906 Erlenbach, Bahnhofsplatz 2.

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin mit uns.

Wir freuen uns, Ihnen zu helfen.

Dr. Dorothee Kersting